logo
                                                                            
Leistungen

   Profil 
Projekte
 Kontakt
Impressum
   
















Architektur


Vorbeugender Brandschutz

SiGe-Koordination

Sicherheits- und Gesundheitsschutz

DER BAUHERR WIRD IN DIE PFLICHT GENOMMEN

Seit der Einführung der Baustellenverordnung ist der Bauherr für die Arbeitssicherheit seines Projektes verantworlich.

Beauftragt der Bauherr einen Sachverständigen, vertritt dieser den Bauherren. Dieser plant und koordiniert alle Gewerke nach den Gesichtspunkten des Arbeitschutzes.

Auch hinsichtlich der spätereren Wartungsarbeiten können im Vorfeld durch die Unterlage gravierende Mängel in der Planung vermieden werden.

Durch fundiertes Fachwissen kann die Zusammenarbeit mit dem Architekten, den Fachplanern und den ausführenden Gewerken optimiert werden.


Leistungsspektrum im Einzelnen

ARBEITSUNFÄLLE SIND VERMEIDBAR


Durch präventive Maßnahmen in der Planungsphase und dass Abstellen von Mängeln vor Ort in der Ausführungsphase werden Bauverzögerungen und damit steigende Kosten vermieden.

- Erstellung einer Unterlage für spätere Arbeiten
- Erstellen eines SiGe-Planes
- Vorankündgung für das Gewerbeausichtsamtes
- SiGe-Koordination in der Planungs- und Ausführungsphase


Bild 4

© 2010 Jirka Dörsam l Architektur und Brandschutz l